Die Rosenkranz-Behandlung

PowerTube Behandlung nach der "Rosenkranz" Methode

Bei der „Rosenkranz-Behandlung“ mit dem PowerTube wird Ringförmig mit 1-1-1 um einen schmerzenden Punkt herum therapiert.

Dies ist effektiver, als eine einmalige Therapie mit 5-5-5 bis 7-7-7 direkt auf den schmerzen Punkt. Man geht so vor, dass man an den Therapiekopf an einen Bereich von dem gedachten Ring an die Haut hält und das Gerät startet. Nach Ablauf der 3 Minuten wird der Therapiekopf ein paar Zentimeter weiter erneut angesetzt und gestartet. Das wird so lange durchgeführt bis man einmal den Kreis und damit den „Rosenkranz“ geschlossen hat.

Die Therapie nach der Rosenkranz Methode lässt sich sowohl mit dem PowerTube Gold wie auch mit dem PowerTube Silber durchführen.