Martin Frischknecht Erfinder PowerTube und Power QuickZap

Martin Frischknecht der Erfinder der PowerTube Power QuickZap


Martin Frischknecht der PowerTube Erfinder

Martin Frischknecht - Erfinder der Martin Frischknecht Produkte wie PowerTube

Martin Frischknecht hat die PowerTube in den Ausführungen PowerTube Gold und PowerTube Silber sowie den Power QuickZap erfunden.

Martin Frischknecht ist ein schweizer Elektroingenieur, mit Interesse an nachhaltigen und ganzheitlichen Gesundheitsansätzen, Fachwissen im Bereich Elektrotechnik, Musik und Gesundheit und genialen Einfällen.

Diese Kombination hat die QuickZap-Geräte möglich gemacht:

  • Daraus ist zuerst 1998 der FriZap entstanden.
  • Die Weiterentwicklung, der QuickZap, kam 2000 auf den Markt
  • 2002 wurde der Power QuickZap entwickelt, der gegenüber seinem Vorgängermodell ein optimiertes Frequenzspektrum hat
  • Die PowerTube Gold wurde 2003 entwickelt. Sie hat die gleiche Technologie wie der Power QuickZap, jedoch eine andere Form.
  • Seit 2006 wird der Power QuickZap mit einer veränderten Form angeboten, die eine Verbesserung von 40 % bewirken soll.
  • Der PowerTube Silber wird 2008 eingeführt, um den PowerTube in einer günstigeren Variante anbieten zu können.

Martin Frischknechts aktuelle Tätigkeit

Die Power QuickZap Geräte sind ausgereift und werden daher seit Jahren in gleichbleibender Version angeboten.

Martin Frischknecht entwickelt jedoch Zubehör zu den Geräten, welche das Anwendungsspektrum erweitern.

Die meiste Zeit reist Martin Frischknecht jedoch um die Welt und stellt einer wachsenden Gruppe von interessierten Anwendern, Ärzten und Krankenhäusern seine Erfindung vor.

Martin Frischknecht PowerTube und weitere Entwichlungen

Marin Frischknecht hat neben den oben bereits genannten Entwicklungen wie dem PowerTube weitere Entwicklungen gemacht, die hier im Folgenden vorgestellt werden.
Zur gezielten Therapie der Zähne und von Akkupunkturpunkten wurden für den PowerTube zwei weitere Hand Elektroden entwickelt (diese können momentan leider nicht geliefert werden.

Zum PowerTube wurde auch noch ein längeres Kabel entwickelt, das PowerTube Kabel Lang. Dieses ist ca. 250cm lang und wurde speziell für die Tiertherapie hergestellt.
Eine Weitere Entwicklung ist die Martin Frischknecht Tensor Feder. Martin Frischknecht benutzt sie für Ja-Nein Fragen und zur Korrektur des sogenannten „Blut spinns“.

Dann hat Martin Frischknecht noch einen Massage Stick entwickelt, dieser ist aus Messing. Bei seinen Seminaren kommt er gelegentlich bei Besuchern zur Anwendung.

Entwickelt wurde der Martin Frischknecht Massage Stick als Daumenersatz und wird von Martin Frischknecht zum beheben von Traumata eingesetzt. In Verbindung mit der Martin Frischknecht Edelstahl Feder.

Ebenfalls hat Martin Frischknecht die Martin Frischknecht A Medallions auf den Markt gebrachht. Es gibt sie in den Ausführungen Martin Frischknecht A Medillion Gold, Martin Frischknecht A Medillion Silber und Martin Frischknecht A Medillion Bronze.

Martin Frischknecht Werdegang

Wer sich für den Werdegang von Marin Frischknecht interessiert, dem Empfehlen wir das Buch „Von der Vision zur Realität“. Dort ist der Marin Frischknecht Werdegang ausführlich beschrieben. Es wird auch darauf eingegangen wie Marin Frischknecht auf die Idee kam, die schlussendlich zu der Entwicklung des PowerTubes geführt hat. Wer interesse an dem Buch „Von der Vision zur Realität“ hat kann gerne bei uns anfragen: 040 238 447 81.


Martin Frischknecht im Interview

Hier ist ein mit Martin Frischknecht geführtes Interview, dass Jean-Pierre L. Schupp mit ihm im Jahr 2010 geführt hat.

Klicken Sie den Button und Sie gelangen zu den PowerTube Geräten und den Testbedingungen.