Powertube als alternative Schmerztherapie

Es gibt vielfältige Arten von Schmerzen, und häufig können die konsultierten Ärzte keine Ursache dafür ausmachen. Darüber hinaus haben pharmazeutische Medikamente, welche die Schmerzen unterdrücken sollen, immer auch Nebenwirkungen auf den Organismus. Dies wiederum wirkt sich negativ auf den Heilungsprozess aus. Aus diesen Gründen entscheiden sich immer mehr Menschen für eine alternative Schmerzbehandlung.

Die Power – TENS – Geräte sind für die Indikation Schmerzbehandlung zugelassen. Wenn Sie sich für die alternative Schmerztherapie mit der Power Tube entscheiden, können sie sich sogar zuhause selbst behandeln – wann Sie wollen und so oft Sie wollen.

Viele Anwender berichten von erfolgreicher Anwendung der Powertube zum Beispiel bei Schmerzen am Sattelgelenk, am Hallux, bei Zahnschmerzen, Nasennebenhöhlenentzündung, Rückenschmerzen (Bandscheibe), Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Schmerzen in den Bronchien, unspezifische Muskelschmerzen. Auch bei chronischen Schmerzen hat die regelmäßige Anwendung mit der Powertube ein hohes Wirkungspotential.

Hierbei wird deutlich, wie umfangreich das Wirkungsspektrum der Frequenzen der Power – TENS – Geräte ist.